Frage von DeMali, 88

Ab wann ist eine Strafanzeige offiziell? Wenn man schon mündlich mitgeteilt bekommt, dass man angezeigt wird oder erst wenn man Post bekommt?

Mir wurde eine Strafanzeige angedroht wegen Diebstahl, kann ich jetzt noch solange es nicht offiziell ist eine Rechtschutz Versicherung abschließen ohne Wartezeit ? Würde diese auch greifen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von benjaminstiess, 40

Da es sich bei Ihrer Frage mit Bezug auf eine durch Privatpersonen
unzulässige Rechtsberatung handelt, empfehle ich Ihnen sich mit Ihrem
individuellen strafrechtlichen oder zivilrechtlichen Problem an einen
Rechtsanwalt zu wenden.Hier bei hilft , sofern vorhanden auch eine
Rechtschutzversicherung bezüglich der Kosten und der Vermittlung einer
juristischen Beratung.Zu Ihrer Frage bezüglich Wartezeit: Grundsätzlich
haben die meisten Versicherer bei bestimmten Sachen Wartezeiten.Auch
Streitfälle die vor Versicherungsbeginn schon bekannt waren sind meist
ausgeschlossen.(vorvertragliche Anzeigepflicht-bei Verletzung-keine
Zahlung)Es gibt individuelle Regelungen.Entscheidend sind immer die
individuell vereinbarten Versicherungsbedingungen.Hier hilft nur eine
klare Information/Nachfrage beim jeweiligen Verischerer.Für den
konkreten Fall hilft nur die gesetzlich verankerte Rechtskostenbeihilfe,
die beantragt werden muss.(zuständiges Gericht?), wenn man sich ohne
vorhandene Versicherung keinen Verteidiger leisten kann.

Antwort
von Rat2010, 65

Sie wird nicht greifen, wenn die Versicherung merkt, dass das dir zur Last gelegte Vergehen vor Vertragsabschluss liegt und natürlich merkendie das, wenn so schnell nach Abschluss etwas kommt.

Hat nebenbei auch was von Betrugsabsicht. Ich denke, du solltest dein Rechtsempfinden prüfen.

Antwort
von macmorgan, 13

Ist das eine ernste Frage? Gibt es die versteckte Kamera auch schon hier? 

Mal ganz ernsthaft; diese Frage kann man sich mit etwas gesundem Menschenverstand bzw. wenn man sich mal in die Position des Versicherers begibt, selber beantworten.

Würden Sie, wenn Sie gebeten werden, einen Rechtsstreit zu finanzieren,  bei dem der Ausgang quasi schon feststeht und Sie definitiv zahlen müssen, freiwillig bezahlen? Wie hoch müsste die Prämie sein? Doch wohl mindestens so hoch wie der Schaden plus eigene Kosten. Im Klartext: Selbst wenn Sie einen Versicherer finden, der die Kosten des Rechtsstreit übernimmt, wäre die Beiträge höher als die Kosten  des Verfahrens.

Mal ganz davon abgesehen, dass "brennende Häuser " nicht mehr versichert werden, sollte es zudem schwer sein, für Ihren Fall des Diebstahls Versicherungsschutz zu bekommen. Ich denke, Sie haben vorsätzlich gestohlen und Vorsatz ist nicht versichert - zumindest hier nicht. 

Oder ist das alles ein Missverständnis und Sie haben fahrlässig gestohlen? Sind Sie vielleicht aus Versehen auf das Diebesgut gefallen und dies ist in Ihrer Tasche hängen geblieben? 

Dann ab zum Versicherungsvermittler, damit der auch was zu lachen hat. 

Oder ab zur versteckten Kamera, um die Story zu verkaufen und dann davon den Prozess bezahlen...


Antwort
von hildefeuer, 54

Rechtsschutzversicherungen zahlen bei Strafprozessen grundsätzlich nicht, auch wenn sich alle Vorwürfe als falsch herausstellen und man dann auf den Kosten sitzen bleibt. Es ist ja nicht so, das wenn man unschuldig ist immer auf Kosten der Staatskasse freigesprochen wird.

Kommentar von benjaminstiess ,

Klare Falschberatung ! Woher entnehmen Sie solche Informationen und verunsichern Leute durch falsche Beratung?

Kommentar von hildefeuer ,

Fakt ist das Gerichte nur notwendige Auslagen erstatten. Der zugefügte Schaden, also Verdienstausfall, Fahrtkosten zum Gericht und Anwalt wird nicht erstattet, Porto ebenfalls nicht. Entgangene Zinsen für Zahlungen an Anwalt auch nicht.

Antwort
von Privatier59, 55

Mündliche Erstattung reicht:

https://dejure.org/gesetze/StPO/158.html

Und für den Abschluß einer Rechtsschutzversicherung für diese Sache ist es ohnehin mit Tatvollendung schon zu spät.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten