Frage von tennischristian, 9

ab 1.5.14 gehe ich in Rente, darf ich dann sofort voll weiterarbeiten beim alten Arbeitgeber?

Ich bin am 1.2.49 geboren. Meine Rente läuft dann ab 1. Mai 2014.

Darf ich sofort bei meinem alten Arbeitgeber weiterarbeiten, oder muss ich da eine Pause einlegen?

Antwort
von Rentenfrau, 4

Hallo tennischristian, so wie ich das sehe, gehst Du ab 1. Mai 2014 in die Regelaltersrente, bei dieser Rentenart gibt es KEINE Hinzuverdienstgrenzen, Du dürftest daher sogar unbegrenzt und sofort bei Deinem Arbeitgeber weiterarbeiten, wenn Du das möchtest. Bei Bezug einer vorzeitigen Rente gäbe es die HInzuverdienstgrenze von mom. 450 Euro im Monat. Ein kleiner Rat noch: solltest Du bei Deinem alten Chef, mehr wie die 450 Euro im Monat dazuverdienen wollen, erkundige Dich vorher bei der Krankenkasse, denn dann wären Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge zu zahlen.

Antwort
von qtbasket, 3

Also es gibt kein Verbot Altersrente zu beziehen und auch noch zu arbeiten - im Gegenteil, man darf unbegrenzt hinzuverdienen.

Nur muss dein bisheriger Arbeitgeber auch einverstanden sein - ein automatisches Recht beschäftigt zu bleiben, gibt es so nicht. Im Gegenteil, üblicherweise steht in den Tarifverträgen, dass der Arbeitgeber beim Erreichen der Altersgrenze kündigen darf.

In deinem Fall musst du also deinen Arbeitgeber fragen, ob du weiterarbeiten kannst. Wenn du keine oder eine ausweichende Antwort bekommst, kannst du davon ausgehen, dass er dir zum 30.04.2014 kündigen wird.

Antwort
von barmer, 4

Wenn der Arbeitgeber einverstanden ist, darf man durcharbeiten.

Antwort
von billy, 3

Vorausgesetzt der AG stimmt zu dann darf man.

Antwort
von Zitterbacke, 2

Nein !! Keine Pause ! Gruß Z... .

Kommentar von Primus ,

Auch keine 10 Min.? Mensch bist Du streng ;-)))

Kommentar von Zitterbacke ,

Wer so lange geschuftet hat ist resistent gegen Pausen . ;-)))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten