Frage von neuland,

Ab 1.1. Selbständig, Krankenkassenwechsel

Ich bin noch bis 31.12. über einen 410 € Job gesetzlich Krankenversichert. Ab 1.1.2013 bin ich Selbständig im Haupterwerb, und möchte freiwillig in die gesetzliche Krankenkasse. Aber vielleicht nicht in Krankenkasse, in der ich jetzt versichert bin. - Muß ich eventuell eine Kündigungsfrist beachten? - gibt es so etwas wie eine automatische, beitragsfreie Nachversicherungszeit bei der Kasse, in der ich jetzt bin? - gibt es noch etwas, worauf ihr Profis mich aufmerksam machen möchtet?

Antwort
von RHWWW,

Hallo,

in dieser Konstellation gilt auch die Kündigungsfrist von 2 vollen Kalendermonaten.

Der kostenlose nachgehende Leistungsanspruch nach § 19 SGB V gilt für längstens einen Monat nach Ende einer versicherungspflichtigen GKV-Mitgliedschaft. Die freiwillige GKV-Mitgliedschaft als Selbständiger kann aber nach § 9 SGB V und § 188 Absatz SGB V nur direkt im Anschluss an die bisherige Versicherungspflicht beginnen. Für den nachgehenden Leistungsanspruch bleibt hier also kein Raum.

Bei den Beiträgen für Selbständige wird zunächst ein vorläufiger Beitrag festgesetzt (aufgrund der Versichertenschätzung). Wenn das Geschäft besser läuft als geschätzt (und höher als die Mindesteinnahme), sollte man regelmäßig Beträge zur Seite, weil bei Einreichen des Steuerbescheids größere Nachforderungen der Krankenkasse entstehen.

Den Steuerbescheid sollte man immer sofort an die Krankenkasse weiterleiten:

  • ab dem 2. Steuerbescheid als Selbständiger erfolgen für die Vergangenheit keine Erstattungen mehr (wenn die Einnahmen niedriger geworden sind)!

  • ab dem 2. Steuerbescheid als Selbständiger erfolgen für die Vergangenheit ab der Zeit des Ausstellungsdatums des Steuerbescheides Nachforderungen (wenn die Einnahmen höher geworden sind)!

Noch Fragen?

Gruß

RHW

Antwort
von barmer,

Hallo, innerhalb der GKV ist eine Kündigungsfrist von 2 Monaten zu beachten. Außer beim Wechsel in die PKV wegen Ende der Versicherungspflicht. Aber davon würde ich auch zunächst abraten.

Es gibt zwar einen sog. nachgehenden Anspruch von 1 Monat, wenn man keine Einkünfte hat. Der passt aber hier wohl nicht.

Viel Glück

Barmer

Antwort
von Underfrange,

Wenn du jung und gesund bist hast du noch die Chance dir auszusuchen wie und wo du versichert sein möchtest. Abhängig vom Alter, Gesundheitszustand und der Familienplanung, bzw. des Familienstandes könntest du dich sogar privat versichern. Das aber würde ich an deiner Stelle erst entscheiden wenn sich deine Selbstständigkeit etabliet hat und du nicht wie viele Andere nur ein Scheinselbstständiger bist.

Lass dich am Besten UNABHÄNGIG beraten, also von einem Versicherungsmakler oder Versicherungsberater damit du wirklich weißt was auf dich zukommt.

Der Hauptunterschied bei den beiden Kassensstemen ist die Leistung und die Tatsache, dass die Gesetzliche Kasse laufend mit Leistungskürzungen daher kommt. Bei der privaten kann dir das nicht passieren. Das hat in der Vergaangenheit dazu geführt, dass die PKV in Veruf geraten ist. Unberechtigt wie ich meine, wenn man über den Beitrag alleine schimpft.

Wie gesagt, diese Entscheidung solltest du abhängig von vielen Faktoren erst treffen sobald du dich mit deiner Tätigkeit auf festem Boden eines Selbstständigen bewegst.

Bis dahin solltest du tatsächlich in einer Gesetzlichen Kasse bleiben und musst dann einkommensabhängige Beiträge bezahlen. Diese können weit höher sein als eine mögliche PKV, ist aber möglicherweise günstiger als wenn du eine vierköpfige Famiie privat versichern möchtest.

Den Kassenwechsel zwischen den Gesetzlichen Kassen kannst du mit einer Kündigungsfrist von 2 vollen Monaten, also zum Ende des übernächsten Monats vornehmen. Das geht sehr unproblematisch und ist vom Gesundheitszustand unabhängig.

Achte daarauf, dass du dich als selbstständiger auch zusätzlich bei der GKV gegen Verdienstausfall versicherst. Lass dich dazu auch bei der Kasse beraten... !!!! DAS IST WICHTIG, vergiss das nicht.

Viel Glück und alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten