Frage von dusithepusi,

3 x Rechtsanwaltsgebühren zahlen bei 3 Forderungen ?

Hallo,

ich habe hier eine etwas "bescheidene" Sache vor mir liegen. Und zwar hat mein Ex-Freund, damals Zugang zu meinem Konto gehabt und hat 3 Lastschriften aus Supermärkten widersprochen um an Geld für seine dämliche Spielsucht zu kommen. Naja die Sache ist hinter mir, er wurde mittlerweile bestraft usw.

Aber leider kam nun eine Altlast: Wagner Pauls und Kalb schreiben mir 3 Briefe mit 3 verschiedenen Aktennummer zu den Lastschriften und fordern die Begleichung eben dieser. Ich habe vorab keine Mahnung oder Rechnung erhalten sondern nur diese Schreiben. Nachdem ich dann angefragt habe, woher das kommt, habe ich die Kopien der Kassenbons bekommen und die Info: "Sie hatten bewusst dem Laschrifteinzug widersprochen, obwohl Sie um den erteilten Lastschriftauftrag wussten [...], Eine Mahnung bzw. eine Zahlungsaufforderung ist schon alleine deshalb entbehrlich gewesen und der Verzugsschaden sofort eingetreten weil ihrem Verhalten eine endgültige und ernsthafte Leistungsverweigerung gesehen werden konnte."

Naja die Forderungen betragen ursprünglich 3.98 Euro, 7.76 Euro und 7.80 Euro. Nun sind 64,59 Euro, 64,64 Euro und 60,70 Euro. Die Verhältnismäßigkeit ist leicht verzogen finde ich.

Ich verdiene leider nicht viel Geld und weiß nicht, wie ich mich nun verhalten soll. Sind alle Forderungen berechtigt und ich muss es zahlen ? Wird es noch teurer, wenn ich nun nach Raten frage ? An meinen Ex will ich nicht mehr ran, ich bin so froh, dass ich den vor nem Jahr losgeworden bin. Braucht ihr eine Aufstellung der Kosten um das zu prüfen ?

Wenn ich nun einmalig ~60 Euro Gebühren zahlen müsste und dann on top die Hauptforderungen, aber echt 190 Euro aus urspünglich 20 ?!

Danke für eure Hilfe und liebe Grüße

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von sopranos11,

Normalerweise müsste der Anwalt in den AGB und/ oder der jeweiligen Gebührenordnung nachvollziehbare Preise fordern.

Drei unterschiedlich voneinander laufende Mahnverfahren können theoretisch unabhängig voneinander abgerechnet werden.

Der Anwalt/ Die Anwälte werden denke ich nicht wollen, dass die "falsche" Person die Sache übernimmt. Tritt an den Anwalt heran, erkläre ihm wers wirklich war, ich bin mir sicher, er wird dir helfen.

...Dann musst du nicht mehr an deinen Ex heran, sondern der Anwalt...

Viel Erfolg

Antwort
von Juergen010,

Zum besseren Verständnis:

Handelt es sich bei dem Supermarkt um drei verschiedene oder um ein und denselben? Wie lange ist der vorgebliche Einkauf tatsächlich her?

Kommentar von dusithepusi ,

Hallo, es sind 2 verschiedene Märkte und es liegt ca. 10 Monate zurück...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community