Frage von mexicanwave,

2 x gelöschtes Konto existiert immer noch?!

Hallo!

Ich habe schon vor 2 Jahren mein damaliges Giro Konto bei der Commerzbank persönlich gekündigt. Denn zuvor hatte sich herausgestellt, dass beim Bankenwechsel 1 Jahr zuvor, es nicht zu einer Schliessung des Kontos gekommen war (durch die Norisbank damals).

Es stellte sich also im Sommer 2011 per Zufall heraus, dass dieses Konto anscheinend noch existiert! Bin damals persönlich zur Commerzbank, um ein für alle Mal dieses Konto aufzulösen.

Ich dachte, es läge damals an der Norisbank, doch:

Jetzt haben wir 2013 und dieses Konto scheint es immer noch zu geben, OHNE meines Wissens. Und jeden Monat gehen schön 7 Euro Gebühren ab anscheinend. Ich war 2012 im Ausland und erfahre jetzt über alles Mögliche, auch über eingegangenes Geld auf dieses Konto, ich bin perplex!

Kündigen kann ich es auch nicht, da eine Pfändung von der GEZ vorliegt, aber das ist ja mal ein ganz anderes Thema.

Eine Antwort, wie es dazu gekommen ist, konnte mir keiner geben, ich solle in die Stadt, in der ich es damals eröffnet habe. Dazu komme ich jedoch nicht und telefonisch geht gar nix, keine Auskunftsmöglichkeiten, da ich ja keinerlei Zugang mehr zu diesem Konto habe. .. mehr auf

Antwort
von Mikkey,

Ich habe auch mal ein Konto bei der Commerzbank gehabt. Damals habe ich die Erfahrung gemacht, dass man durchaus am Telefon nützlichen Informationsaustausch mit der kontoführenden Filiale betreiben kann. Dies klappte selbst nach dem Umzug in ein anderes weit entferntes Bundesland noch.

Rufe dort an und erkundige Dich, warum das Konto nicht aufgelöst wurde (ich bekam damals einen Abschluss-Kontoauszug) und woher da noch Eingänge kommen.

Antwort
von Typderfinanzen,

Dann mal ein Schreiben an die Commerzbank in deiner alten "Heimat" schicken am besten per Einschreiben. Falls dir dann keine Auskunft gewährt wird, wird dir nichts anderes übrig bleiben als bei denen nochmals vorbeizuschauen ...

Antwort
von SBerater,

den Nachweis wirst du nur führen können, wenn du die Kündigungsbestätigung vorlegen kannst. So ein Papier wird dir übergeben bei Kündigung.

Ich hatte so einen Fall. Ohne Nachweis hat man schlechte Karten. Hier kann man nur hoffen, dass die Bank kulant ist. Und nachdem die CoBa nun so eine tolle Werbung hat, würde ich genau darauf hinweisen und hoffen.

Wenn nicht, hast du ohne Nachweis schlechte Karten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community