Frage von Andreaslehnert, 29

15 jaehrige Freundin des Sohnes aufgenommen die mutter und das Jugendamt lassen alles laufen und wir

die 15 jährige Freundin unseres Sohnes ist zuhause raus geflogen hatte psychische Probleme. Wir haben sie selbstverständlich aufgenommen und uns um sie gekümmert, das sie bald wieder zur schule geht und sich gefangen hat,da sie bei uns Familienanschluss hat. Heim und Wohngruppe hat nicht funktioniert. leider sind wir finanziell nicht in der Lage ein weiteres Kind zu versorgen .Das Jugendamt macht nichts die mutter streut geruechte, das wir ja nur auf's Geld aus sind. wir wissen nicht, wie es weiter gehen soll wir können das Kind doch nicht vor die Tür setzen. Die Mutter hat das Kind bei uns angemeldet und uns eine Vollmacht erteilt für das Kind Entscheidungen zu treffen

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Familienrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von vulkanismus, 29

Bürger, die eine Entscheidung des Jugendamtes anfechten möchten, stehen eine Reihe von formlosen und förmlichen Rechtsbehelfen zur Verfügung. Hierzu gehören Fach-, Dienst- oder Rechtsaufsichtsbeschwerden, Petitionen und Widersprüche. Gegen Entscheidungen des Jugendamtes ist grundsätzlich der Verwaltungsrechtsweg eröffnet. Eine Übersicht über die Beschwerdemöglichkeiten hat die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter zusammengestellt.

Kommentar von Andreaslehnert ,

-Danke- aber leider sind wir noch nicht so weit das Mädchen ist bei uns "abgestellt" worden nunmehr 3 Monate. Die neuen Termine beim Jugendamt wurden für den Anfang des nächsten Monats angesetzt. Wir schweben in der Luft und wissen nicht wie wir sie weiter unterstützen können, denn unsere finanziellen Möglichkeiten sind begrenzt.wir wollen KEINEN Gewinn an dem Mädel machen. Wollten nur wissen welchen Rechtsanspruch wir/Sie haben/hat und woher er kommt. Welche Schritte können wir einleiten ??!!

Antwort
von EnnoBecker, 24

Einer der seltenen Fälle, wo zuerst die Frage gestellt wird und dann - zwei Stunden später, der Sachverhalt geliefert wird, was?

http://www.finanzfrage.net/frage/15-jaehrige-freundin-des-sohnes-aufgenommen-ste...

Kommentar von Andreaslehnert ,

nicht wirklich hilfreich!! leider spielte die Technik nicht mit (Bedienfehler) daher der neue ausführliche Sachverhalt .

Kommentar von EnnoBecker ,

Bedienfehler

Shift-Taste? Prellende !-Taste?

nicht wirklich hilfreich!

Das sehen mindestens vier User anders. Immerhin wissen sie gleich, wenn sie hier ankommen, wo es zur Frage weitergeht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community