Frage von miechen,

12 Mon Auslandsaufenthalt in Dänemark nach Abitur, wie bekomme ich trotzdem Kindergeld

Meine Tochter macht gerade Abitur, ab September geht sie für 12 Monate nach Dänemark. Welche Anforderungen muss sie erfüllen, dass ich trotzdem Kindergeld bekomme. Sie wird dort nur für ein Taschengeld von ca 100.-€ arbeiten

Antwort
von Privatier59,

Das hat der BFH alles schon entschieden und war mit dem Stichwort "Kindergeld au pair" ohne weiteres aufrufbar. Hier das Fundstück Nr.1:

http://www.aupairworld.net/index.php/au_pair/kindergeld

Kommentar von Privatier59 ,

Und damit die Suche nicht ganz so schwer fällt, hier auch noch der Wortlaut der BFH-Entscheidung:

http://juris.bundesfinanzhof.de/cgi-bin/rechtsprechung/druckvorschau.py?Gericht=...

Fazit: Einfach nur rumschlawinern bringt kein Geld. Man muß schon eine Berufsausbildung glaubhaft machen können, z.B. durch Besuch eines Sprachkurses.

Kommentar von miechen ,

Ich glaube nicht, dass man es als rumschlawinern bezeichnen sollte. Sie wird für ihr Geld ganz schön hart arbeiten müssen, da Stall ausmisten, Tiere füttern etc keine leichte Arbeit ist. Wir suchen zusammen mit den Leuten, wo sie arbeiten wird, einfach eine Möglichkeit das Kindergeld nicht zu verlieren, da der Betrieb leider nicht mehr bezahlen kann. Sie wird auch im Anschluss daran ihre Ausbildung oder ein Studium aufnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten