Frage von mgreenaway, 24

mein mann war schotte. ich lebe wieder in deutschland. kann ich hier witwenrente beziehen?

ich war in england verheiratet. mein verstorbener mann war schotte lebte und arbeitete aber seit 30 jahren in england. icih bin deutsche und lebe nun wieder in deutschland. kann ich hier eine witwenrente beziehen anhalt der beitraege zur rentenkasse in england durch meinen verstorbenen mann? Er hatte das rentenalter noch nicht erreicht bei seinem tod. ich bin auch noch nicht im rentenalter bin allerdings erwerbsunfaehig aus medizinischen gruenden. Bekomme ich eine witwenrente in deutschland?

Antwort
von Snooopy155, 16

Hier kannst Du mal nachlesen, welche Regeln in UK gelten.

http://ec.europa.eu/employment_social/soc-prot/missoc98/german/08/uk.htm

Da Du nichts über dein Alter verrätst mußt Du selbst herausfinden, welche Regelung für Dich zutrifft. Derdeutsche Rentenversicherer wäre nur für eine Erwerbsunfähigkeitsrente für Dich zuständig, wenn Du hier die Voraussetzungen dazu erfüllst.

Antwort
von Lissa, 13

Wende dich an die Sozialversicherung von Großbritannien: https://www.gov.uk/contact-pension-service

Antwort
von billy, 11

Diese Informationen könnten weiter helfen. http://www.deutscherentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/232796/publicat...

Antwort
von EnnoBecker, 8

Ich war in England (Großbritannien, UK?) verheiratet. Mein verstorbener Mann war Schotte, lebte und arbeitete aber seit 30 Jahren in England.

Ich bin Deutsche und lebe nun wieder in Deutschland. Kann ich hier eine Witwenrente beziehen?

Anhalt (Anhand?) der Beiträge zur Rentenkasse in England durch meinen verstorbenen Mann? (Aufgrund der Tatsache, dass mein Mann einen Rentenanspruch in UK erworben hat?)

Mein Mann hatte das Rentenalter noch nicht erreicht, als er starb.

Ich bin auch noch nicht im Rentenalter, bin allerdings erwerbsunfähig aus medizinischen Gründen (fortgeschrittene Schreibfaulheit und Arroganz gegenüber dem Leser?).

Bekomme ich eine Witwenrente in Deutschland?


Also wenn du versuchst, dies schriftlich zu beantragen, dürftest du schon an der Basis scheitern.

Hoffentlich ist dein Englisch besser als dein Deutsch, denn der deutsche Staat zahlt natürlich nicht, wenn jemand in eine britische Kasse eingezahlt hat.

Antwort
von Tina34, 7

hat den dein Mann 5 Jahre in Deutschland in die Rentenkasse eingezahlt?

Kommentar von Snooopy155 ,

Wenn ich die Frage richtig interpretiere, wollte die Gute wissen, ob sie von dem britischen Versorgungssystem eine Witwenrente beziehen kann.

Kommentar von mgreenaway ,

Danke schoen....genau das wollte ich wissen. Es ist mir voellig klar, das ich die Rente nicht vom Deutschen Staat erhalte. Ich wollte nur wissen ob ich die Rente hier beantragen kann und da wir ja alle EU sind, dachte ich das die Rentenkasse sich das Geld von ihrem britischen Partner zurueckholt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten