Frage von Hiilfe,

   A1HGW0 Anleihe Peugeot

Hallo zusammen ich überlege in Anleihen zu investieren    A1HGW0 Anleihe Peugeot wie ist Eure Meinung zu dieser Anleihe bzw zum Emitenten Danke

Antwort
von althaus,

Zur Beimischung Peugeot? Warum nicht. Immerhin viel besser als die spekulativen Mittelstandsanleihen. Wähle aber diese: A1GVY7 2016 als Laufzeit genügt, meiner Ansicht nach. Länger sollte man nicht anlegen. Du kannst auch noch warten bis die Rendite 6% überschreitet, kann passieren, denn Peugeot steht momentan nicht so gut da, aber der Staat wird die schon nicht pleite gehen lassen. Habe die A1GVY7 auch.

Antwort
von obelix,

die Kuponzahlung spricht für sich: die Anlage hat Risiken. Wer sich dieser Risiken bewusst ist, wenn es zum Risikoprofil passt, dann kann man diese Anleihe sicherlich mit ins Depot übernehmen - mit geringem Anteil.

Beachte jedoch die generellen Nachteile von Geldwerten derzeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community