Tagesgeldkonto - neue und gute Antworten

  • 0
    Mietkaution zwingend auf Sparbuch?
    Antwort von Scrooge Fragant

    Nein, zwingen kann man den Vermieter nicht. Aber vielleicht reden und vorschlagen. Hat bei mir auch funktioniert.

  • 0
    Mietkaution zwingend auf Sparbuch?
    Antwort von Privatier59 Fragant

    Mietkautionen müssen auf Treuhandkonten angelegt werden. Such mal eine Bank die bereit ist, für einen relativ kleinen Betrag wie eine Mietkaution ein Treuhandtagesgeldkonto anzulegen. Ich behaupte, die gibt es nicht. Über eine Buergschaft als Alternative zur Barkaution könnte man mit dem Vermieter verhandeln. Sagt der nein, ist man aus dem Rennen.

  • 1
    Mietkaution zwingend auf Sparbuch?
    Antwort von Primus Fragant

    Vielleicht ist das etwas für Dich:

    http://www.eurokaution.de/studenten-kaution.html

  • 1
    Mietkaution zwingend auf Sparbuch?
    Antwort von freelance Fragant

    man kann versuchen, mit dem Vermieter zu verhandeln in dem Punkt, aber wenn er nicht will, dann landet die Kaution auf einem Sparbuch. Dann führt daran kein Weg vorbei.

  • 0
    Warum kann eine Kreditkarte mehr Habenzinsen zahlen als ein Tagesgeldkonto?
    Antwort von free333 Fragant

    du nennst die Miles-and-More-Karte. Die kostet einiges, die ist nicht kostenlos. Und die M&M-Kunden, die ich kenne, nutzen das Konto der DKB, das darunter liegt, nicht um Liquidität zu parken.

    Die DKB an sich hat eine KK, die günstiger ist. Die DKB agiert hier mit Angeboten, die ihrer Philosophie entspricht. Und wenn diese Bank nun so hohe Zinsen anbietet, dann wird sich das rechnen. Vielleicht verdient die Bank durch die Masse von Kunden durch Gegengeschäfte. Die Margen in dem Sektor sind hoch.

    Die 1,15% machen die Bank sicher nicht arm. Auch andere Banken bieten gute Zinsen.

  • 1
    Warum kann eine Kreditkarte mehr Habenzinsen zahlen als ein Tagesgeldkonto?
    Antwort von Kosmonaut Kosmonaut

    Kreditkarten bauen ja grundsätzlich nicht auf dem Prinzip haben sondern soll auf, es sei denn es ist eine Prepaidkreditkarte. Die Sollzinsen von Kreditkarten sind bei einigen Banken recht hoch, somit gibt es dann wieder einen Ausgleich.

  • 0
    Warum kann eine Kreditkarte mehr Habenzinsen zahlen als ein Tagesgeldkonto?
    Antwort von HansLutz HansLutz

    Noch eine Überlegung: ist die Kreditkarte gedeckt weil der Kunde sein ganzes Vermögen dort auf Grund der hohen Zinsen einbezahlt hat,so hat das Kreditkartenunternehmen kein Riskio, dass sie auf dem gewährten Kredit hängen bleiben.

    Zuästzlich hat der Kunde jetzt sein wichtigstes Gut, sein Erspartes, sehr sehr leicht zugänglich geparkt. Er kann jederzeit mit einem Zücken seiner Kreditkarte direkt darauf zugreifen.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass viele die ihr Guthaben auf der KK parken unbewusst anfangen größere Spontankäufe zu tätigen. Einfach weil sie im Augenblick des Moments sich daran erinnern, dass ihre KK ja fett gedeckt ist und noch nicht einmal Zinsen für einen Kauf mit der KK anfallen würden.

    Das Kreditkartenunternehmen verdient bei jedem Kauf natürlich einige Prozent "Provision".

    Unterm Strich gewinnen also die Kreditkartenfirmen, der Einzelhandel und ganz wenige Sparer die die KK als gut verzinstes Tagesgeld verwenden.