Stromanbieter - neue und gute Antworten

  • Muss ich Strom bezahlen obwohl ich nicht mehr in der Wohnung wohne?
    Antwort von imager761 ·

    Ich weiß wirklich nicht mehr was ich machen soll.

    Nicht telefonieren, sondern zugangssicher per Einwurfeinschreiben Widerspruch bei den Stadtwerken einlegen :-)

    Seinem Widerspruch fügt man die bestätigte Kündigung des Drittanbieters und seine Abmeldebescheinigung aus der Wohnung bei und verweist auf die demnach tatsächlichen, mit Namen und Anschrift benannten Vertragspartner Mieter bzw. Vermieter als Anschlussinhaber der Verbrauchsststelle (Zählernummer) gem. § 2 II StromGVV.

    Und heftet das ausgedruckte Sendungprotokoll des Einschreibens zusammen mit alle weiteren Schreiben der Stadtwerke in dieser Angelegenheit solange kommentarlos ab, bis sie versuchen, ihre unbegründete Forderung per Mahnbescheid beizutreiben :-)

    G imager761


Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.