Kindesunterhalt - neue und gute Antworten

  • Vorschuss kindsunterhalt bei gemeinsamen Hauptwohnsitz?
    Antwort von Privatier59 ·

    Euch ist hoffentlich bewußt, daß das Erschleichen des Kindergartenzuschusses strafrechtlich als Betrug zu werden ist und dem Arbeitgeber des Partners Anlaß zu einer fristlosen Kündigung geben könnte.

    Das Jugendamt dürfte angesichts des gemeinsamen Hauptwohnsitzes davon ausgehen, dass der Partner seine Unterhaltsleistungen schon durch das gemeinsame Zusammenleben erbringt.

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.