Erwerbsminderungsrente - neue und gute Antworten

  • 1
    beispiele für antworten im fragebogen r215 der rentenversicherung
    Antwort von billy Fragant

    Nein der Fragebogen R210 genügt zunächst, es ist möglich das die DRV den R215 noch nachfordert.

  • 0
    beispiele für antworten im fragebogen r215 der rentenversicherung
    Antwort von Larissa75 Larissa75

    Wie kann dir jemand der dich nicht kennt beim Selbsteinschätzungsbogen helfen. Schreibe einfach offen und ehrlich was dir zu den Punkten einfällt.

    Wenn die Rentenversicherung das ausgefüllte Formular benötigt, dann werden die sich schon melden. Ansonsten wäre es auch nicht zu spät den ausgefüllten Fragebogen noch zu verschicken. Die Mühlen der Bürokratie bei der Rentenversicherung mahlen langsam.

  • 0
    beispiele für antworten im fragebogen r215 der rentenversicherung
    Antwort von althaus Fragant

    Hallo! Kenne den r215 Bogen nicht. Was wird da gefragt? Könntest Du uns darüber was erzählen? Warum stellst Du einen Antrag auf EU Rente? Vielleicht könnte uns das auch helfen.

    Kommentar von EnnoBecker EnnoBecker Fragant
    Warum stellst Du einen Antrag auf EU Rente?

    Das sieht man doch.

    Kommentar von Zitterbacke Zitterbacke Fragant

    Oh Enno , einer der jahrelang Steine geschleppt hat , der schreibt nicht so flüssig wie du denkst !

  • 0
    erwerbsminderungsrente soll um 40.-€ (Brutto)aufgestockt werden , oder habe ich falsch info?
    Antwort von Larissa75 Larissa75

    Das verabschiedete Rentenpaket sieht eine Verbesserung der EM-Rente vor, allerdings nur wenn man die Rente nach dem 01.07.2014 bewilligt bekommt.

  • 0
    erwerbsminderungsrente soll um 40.-€ (Brutto)aufgestockt werden , oder habe ich falsch info?
    Antwort von hubkon Fragant

    Hallo axburg,

    Sie schreiben:

    erwerbsminderungsrente soll um 40.-€ (Brutto)aufgestockt werden , oder habe ich falsch info? Wer kann mir genaue auskunft mitteilen ,<

    Antwort:

    Aus Ihrer Fragestellung ist nicht genau ersichtlich, ob Sie die alte Regelung bis Stichtag 30.6.2014 oder die Neue Regelung ab Stichtag 1.7.2014 meinen!

    Unter folgendem Link der DRV können Sie die Neuerungen nachvollziehen:

    google>>

    rentenpaket.de/rp/DE/Alle-Fakten/Die-Leistungen/Erwerbsminderungsrente/rente-bei-erwerbsminderung.html

    Individuelle Auskünfte, speziell zu Ihrem Rentenkonto, kann Ihnen nur Ihre zuständige DRV-Rentenanstalt erteilen, da jeder Einzelfall anders ist!

    Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

    Konrad

  • 0
    erwerbsminderungsrente soll um 40.-€ (Brutto)aufgestockt werden , oder habe ich falsch info?
    Antwort von suedlaender Fragant

    Wer? Natürlich die Deutsche Rentenversicherung, wer denn sonst. Um wieviel die Rente angehoben wird wirst Du in einem Bescheid in diesem Monat noch erfahren.

  • 0
    Zu verbesserte Erwerbsminderungsrente (Rentenbeginn)
    Antwort von hubkon Fragant

    Hallo Tim13,

    Sie schreiben:

    Wann findet das neue Recht auf Neuerungen der verbesserte Erwerbsminderungsrente Anwendung? Auf das Datum der Bewilligung oder nur auf das Datum der Antragstellung?<

    Antwort:

    Logischerweise wird das offizielle Antragsdatum zählen!

    Wurde der Antrag auf Erwerbsminderungsrente vor dem 1.7.2014 bei der DRV eingereicht und dessen Eingang vor dem 1.7.2014 seitens der DRV bestätigt, so gilt das alte Recht!

    Sicherlich wird es in diesen Dingen noch die eine- oder andere Meinungsverschiedenheit geben!

    Aber Stichtagsregelungen haben es immer so an sich, daß es zu ungerechten Überschneidungen kommt!

    Betroffene sollten zusammen mit Ihrem Rechtsbeistand prüfen, ob es ggf. Sinn macht, den Antrag zurückzuziehen und nach dem 1.7.2014 ein neues Antragsverfahren zu starten!

    Denn:

    In der Regel kann ja ein gestellter Antrag jederzeit zurückgezogen werden, solange noch kein rechtskräftiger Rentenbescheid vorliegt!

    Ob diese Überlegung in der Praxis wirklich greift, kann nur ein fachlich versierter Rechtsbeistand, wie z.B. der VDK beantworten!

    Im Zweifelsfall bei der zuständigen DRV-Rentenanstalt nachfragen!

    Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

    Konrad

  • 1
    Zu verbesserte Erwerbsminderungsrente (Rentenbeginn)
    Antwort von Rentenfrau Fragant

    Die verbesserte Erwerbsminderungsrente (längere Einberechnung der Zurechnungszeit) gilt für alle Erwerbsminderungsrenten, die ab 1. Juli 2014 bzw. später beginnen. Es soll so im Durchschnitt 50 Euro ausmachen.

    Kommentar von Tim13 Tim13

    Hallo Rentenfrau, leider beantwortet das meine Frage nicht, hätte gerne gewusst ob jemand weiß welches Datum für die verbesserte EMR zählt. Das wann der Antrag gestellt wurde, oder das Datum mit Eintritt der Erwerbsminderung?

    Kommentar von Lissa Lissa Fragant

    Es geht um den Beginn der Rente. Dieser muss nach dem 30.06.2014 liegen.

  • 1
    Zu verbesserte Erwerbsminderungsrente (Rentenbeginn)
    Antwort von vulkanismus Fragant
    Kommentar von Tim13 Tim13

    Hallo Vulkanismus, kann Deine Antwort leider nicht folgen, hab auf die Link geschaut aber nicht gefunden was meine Antwort befriedigt.

    Kommentar von vulkanismus vulkanismus Fragant

    Steht denn da nicht Rentenbeginn?!

  • 0
    Diagnose Multipleskleros ; Erwerbsminderungsrent
    RatgeberHelden Antwort von Rentenfrau Fragant

    Hallo Heike, laut Deinen Angaben dürftest Du die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Erwerbsminderungsrente erfüllen, denn Du hast schon 10 Jahre Pflichtbeiträge gezahlt, ehe bei Dir die Krankheit in 1993 festgestellt wurde. Ob Du die gesundheitlichen Voraussetzungen erfüllst, kannst Du nur mit der Stellung des Rentenantrages prüfen lassen, hier hilft Dir die örtliche Gemeinde oder das Versicherungsamt mit dem Ausfüllen der Vordrucke. Ein Grad der Schwerbehinderung allen, auch wenn es 60 sind, ist noch kein Garant für die Rente, die Rentenversicherung wird prüfen, ob Du mit Deiner Krankheit noch 6 h auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein kannst, sind es weniger, steht Dir auf jeden Fall die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung zu, sind es unter 3 h, dann bekämst Du die volle EM-Rente. Ich wünsche Dir alles Gute.

  • 0
    Wie oft kann die Erwerbsminderungsrente verlängert werden?
    Antwort von goldfiligran goldfiligran

    Meine Frau bezieht seit 1994 eine Zeitrente. Diese wurde schon 7 mal neu genehmigt! Manchmal mit Guterachten und machmal kommertarlos! Wichtiger Tip: Diese Verlängerung bedeutet rechlich gesehen jeweils ein Neuantrag! Daraus ergeben sich einie Vorteile: Die Rente muß immer neu berechnet werden und steigt damit in der Regel! Bei weiteren Fragen stehe ich gern mit Antworten zur Stelle

  • 0
    Wie oft kann die Erwerbsminderungsrente verlängert werden?
    Antwort von goldfiligran goldfiligran

    Wichtig zu wissen ist auch, dass bei Verlängerung der Rente(richtig ist jeweils ein Neuantrag!) auch eine Neuberechnung erfolgen muss!!!! Das wir dvon der DeuteschenRente nicht gemacht. Diese Neuberechnung ergigt oft eine höhere Rente! Sollte das beim Vergleich der Zahlbeträge nicht festgestellt werden, sollte diese Neuberechnung (Brief reicht dafür!) beantragt werden! Das geht auch rückwirkend und wird für längstens 4 Jahre nachgezahlt! Errreichte Rentenpunkte werden auch für längere rückwirkenden Zeiten zukünftig berücksichtigt Habe selbst dadurch für meine Frau eine deutlich höhere Rentezahlung erreicht!

  • 0
    Neue Erwerbsminderungsrentr
    Antwort von Rentenfrau Fragant

    Hallo opazwoni, da Du - wie ich Deiner Fragestellung entnehme - schon erwerbsunfähig bist und wohl die Erwerbsminderungsrente schon hast, kommst Du leider NICHT in den Genuß der neuen Erwerbsminderungsrente. Die neue Rente gilt nur für Erwerbsminderungsrentner die diese Rente ab 1. Juli 2014 bekommen, bei ihnen wird die Zurechnungszeit bis zum 62. Lebensjahr, also 2 Jahre länger als bisher, gerechnet.