Bankenkrise - neue und gute Antworten

  • Kann man in dieser Immobilienkrise günstig ein Haus kaufen?
    Antwort von hildefeuer ·

    "Am Stammtisch haben sie heute gefachsimpelt," Das ist ein Treppenwitz. Bis zum 1. April ist noch Zeit.

    Woran haben die "Experten" denn die angebliche Immobilienkrise ausgemacht? Doch nicht an steigenden Preisen für Immobilien? Steigende Preise für Immobilien stellen doch keine Krise dar, nein genau das Gegenteil ist der Fall. Eine Krise würde doch erst vorliegen, wenn die Preise fallen und massiv Immobilien unverkäuflich wären.

    Die steigenden Preise für Immobilien sind doch durch das billige Geld der EZB verursacht. Dadurch können viele Leute Immobilien erwerben, die es sonst nicht könnten. Dadurch wird eine Immobilien-Blase aufgebaut, die voraussichtlich irgendwann platzen wird, wenn die Zinsen wieder steigen. Oder die Wirtschaft schlechter läuft und die Kredite nicht bedient werden können.