Anwalt - neue und gute Antworten

  • 2
    unzulässige Beratung
    Hilfreichste Antwort von Privatier59 Fragant
    Er schenkt ihr die Buchhaltung und den Abschluss mit Erklärungen udn sie schenkt im jährlich 1.000,- bis 1.500,- Euro.

    Prima Idee! Über meine Mietverträge schreibe ich demnächst "Gegenseitige Schenkung" und zeige der Finanz eine lange Zunge.

    Im übrigen kann allenfalls der Steuerfachgehilfe ein Problem bekommen, nicht aber die Anwältin. Zum Problem wird es allerdings für sie, wenn sich strafrechtliche Konsequenzen ergeben sollten. So ganz vermag ich das mit der kulanten Schätzung nämlich nicht zu glauben.

  • 1
    unzulässige Beratung
    Antwort von TaxTipsOnline Fragant

    Hallo !

    Diese mittelbare Finanzfrage finde ich einfach Super !

    Wirtschaftlichkeitsberechnung - Buchführung - Steuerschätzung - besser könnte der Krimi nicht sein ;-)

    Ich würde der Dame vorschlagen, etwas für ihren guten Ruf zu tun.

    Eine Rechtsanwältin sollte sich wirklich besser auf das Ganze ihrer neuen Praxis konzentrieren können, denn der Steuerteil gehört natürlich untrennbar auch mit dazu.

    Kurz und gut, solche Fälle sind mein Spezialgebiet und damit es nachhaltig ein Krimi mit einem Happy End wird, sollte sie einige Schritte schleunigst unternehmen !

    Welche das sind, kann ich erst sagen, wenn ich die Dame kennengelernt habe ;-)

    Kommentar von wfwbinder wfwbinder Fragant

    Bin gerade in dem Büro und habe den "steuerlichen Berater" kennen gelernt.

    Bei EnnoBecker käme der nicht einmal für ein Bewerbungsgespräch durch die Tür.

    Kommentar von EnnoBecker EnnoBecker Fragant

    Die Sorte kenn ich.

    Kommentar von TaxTipsOnline TaxTipsOnline Fragant

    Aha . . . das alles bestätigt meine Vermutung, dass ganz schnell gehandelt werden muss . . . also, ran an die Buletten !

    Nur wer die Buletten richtig zubereitet, ist hier wohl das Problem ;-)

    Und wer möglicherweise nicht genau weiss, was Buletten sind:

    Man kann dazu im weitesten Sinne auch Fleischküchle, Frikadellen oder einfach Gehacktes sagen.

    Kommentar von EnnoBecker EnnoBecker Fragant

    Klopse.

    Kommentar von TaxTipsOnline TaxTipsOnline Fragant

    . . . aber es schmeckt Dir bestimmt auch ;-)

    Kommentar von wfwbinder wfwbinder Fragant

    Vulkanismus würde: "Fleischpflanzerl" sagen.

    Übrigens: Gehacktes ist ein Vorprodukt, das muss man nicht zwingend in der Pfanne zu Buletten verarbeiten. ;-) :-))))))))))))))))))

    Kommentar von TaxTipsOnline TaxTipsOnline Fragant

    . . . aber es schmeckt Dir bestimmt auch ;-)

  • 6
    unzulässige Beratung
    RatgeberHelden Antwort von EnnoBecker Fragant
    Er schenkt ihr die Buchhaltung und den Abschluss mit Erklärungen udn sie schenkt im jährlich 1.000,- bis 1.500,- Euro.

    Also das kannst du nennen wie du willst - es ist eine Leistung und eine Gegenleistung, gegebenenfalls mit gemiscter Schenkung des StFA an die Anwältin, je nach Wert seiner Arbeit. In diesem Zusammenhang sei auf § 40 AO verwiesen.

    Im Übrigen sehe ich hier kein Problem. Die Anwältin ist sebst befugt zu geschäftsmäßigen Hilfeleistung in Steuersachen. Aber selbst wenn sie es nicht wäre, so sehe ich die Sache hier so, dass sie selber bucht und sich einen Erfüllungsgehilfen nimmt. Solange sie ihre UStVA selber unterschreibt....

    Kommentar von wfwbinder wfwbinder Fragant

    Danke, so hatte ich das nicht gesehen.

    Sie muss die Folgen tragen, wenn sie sich nicht selbst informiert.

    Alles gut.

  • 0
    Privatschulden/Anwalt/Hochzeit
    Antwort von Kevin1905 Fragant
    Ich möchte nächste Woche heiraten

    Mein aufrichtiges Beileid!

    und nicht dass meine Frau für meine Schulden belangt werden kann

    Tut sie ohnehin nicht.

    Ich bekomme Mahnungen die meiner Meinung nach nicht rechtens sind, an welche Anwaltsform muss ich mich wenden?

    Gar keine. Anwälte kosten Geld, man braucht deren Hilfe eigentlich erst, wenn einem eine Klageschrift zugestellt wird. Dubiose Forderungen werden aber nicht eingeklagt, da man den Richter ja überzeugen müsste.

    Wann kann ich Prozesskostenhilfe beantragen?

    Wenn du verklagt wirst. Wenn du selbst negative Feststellungsklage anstrebst wird die PKH nicht unbedingt bewilligt. Ich kenne z.B. keine RSV die eine negative Feststellungsklage decken würde.

    Muss ich als Geringverdiener (knapp über dem Mindestlohn) mit Frau und (bald) Kind selber zahlen?

    Wer PKH beantragt muss finanziell die Hosen runterlassen dann wird geschaut ob Bedarf besteht.

    Kommentar von wfwbinder wfwbinder Fragant
    Mein aufrichtiges Beileid!

    Warum? ich heirate auch immer wieder gern.

  • 0
    Privatschulden/Anwalt/Hochzeit
    Antwort von billy Fragant

    Gütertrennung ist in Deinem Fall nicht notwendig, Deine Ehefrau wird nicht für Deine Altschulden aufkommen müssen, jedenfalls nicht direkt, indirekt schon weil Euer verfügbares Einkommen durch die Schuldentilgung geschmälert wird. Im Falle der (unberechtigten) Mahnungen kann man sich an jeden Anwalt wenden.

    Kommentar von katalog49 katalog49 Fragant
    indirekt schon weil Euer verfügbares Einkommen durch die Schuldentilgung geschmälert wird

    Erklärst Du das mal bitte? Ich verstehe leider nicht, worin der Unterschied "vor der Ehe/nach der Ehe besteht.

  • 3
    Privatschulden/Anwalt/Hochzeit
    RatgeberHelden Antwort von imager761 Fragant
    Wird sie das sowieso nicht, oder muss man eine Gütertrennung vereinbaren?

    Richtig, auch im Regelfall der Zugewinngemeinschaft bleiben Vermögen und Schulden der Ehegatten getrennt und niemand haftet direkt für Verbindlichkeiten, die er weder unterschrieben noch dafür gebürgt hat.

    G imager761

  • 5
    Privatschulden/Anwalt/Hochzeit
    RatgeberHelden Antwort von Privatier59 Fragant

    Zuerst dachte ich, einer meiner Mieter würde hier fragen: Ein Anwalt mit Privatschulden der dann geheiratet hat und seitdem kommt die Miete pünktlich. Also Dein Vermieter wird Deine Heiratspläne sicher sehr begrüßen!

    Zu Frage 1: Wofür? Eheleute haften für eigene Schulden. Dazu braucht es keine Gütertrennung.

    Zu Frage 2: So einen Prüll kann jeder Advokat bearbeiten, so er denn will.

    Zu Frage 3: Bezieht sich die PKH jetzt auf die Ehe? Wenn die Künftige eine Walküre ist, würde ich eher einen Leibwächter als einen Anwalt nehmen. Oder auf die Schulden? Außergerichtlich gibts Beratungshilfe, gerichtlich PKH. Organisiert alles der Anwalt. Ob Du aufgrund Einkommens zahlen mußt, weiß unser Hellseher.

    Kommentar von Alcathr99 Alcathr99

    Ich empfinde eine positive Einstellung gegenüber deiner Art.

    Die PKH bezieht sich auf die Sache mit den Privatschulden, den meiner Meinung nach unberechtigten Mahnbescheid.

    Kommentar von wfwbinder wfwbinder Fragant

    kleine Ergänzung zur perfekten Antwort von @privatier59

    Du brauchst ja nur Widerspruch gegen den Mahnbescheid/Vollstreckungsbescheid einzulegen.

    Man muss Dir mittels Klage nachweisen, dass Du zahlen musst.

    Du musst nciht nachweisen, dass Du nicht Zahlungspflichtiger bist.

    Einen Anwalt brauchst Du nur in wirklich komplizierten Fällen.

    Kommentar von Kevin1905 Kevin1905 Fragant
    Die PKH bezieht sich auf die Sache mit den Privatschulden, den meiner Meinung nach unberechtigten Mahnbescheid.

    Du brauchst anwaltliche Hilfe um etwas anzukreuzen, zu unterschreiben und zur Post zu bringen? o.O