ALG 2 - neue und gute Antworten

  • ALG 2 und private Krankenversicherung?
    Antwort von RHWWW ·

    Hallo,

    wenn man Kopien der Behandlerrechnungen und die Erstattungsmitteilungen der Privatversicherung aufbewahrt, kann auf man Wunsch des Jobcenters jederzeit den Zusammenhang belegen.

    Gruß

    RHW

    Kommentar von JOberst ,

    Hallo RHWWW, vielen Dank für Deine Antwort! Natürlich hebe ich die Unterlagen auf. Ich frage mich aber, ob ich eben wirklich das alles nachweisen muss (allein schon aus Datenschutzgründen), oder ob das Amt da irgendwie anders mit umgeht. Oder ob ich den Geldeingang überhaupt jedes Mal von mir aus anzeigen muss.

    Kommentar von RHWWW ,

    Wie genau das Jobcenter alles belegt haben möchte, hängt vom Jobcenter, dem Sachbearbeiter und der Situation des Leistungsempfängers ab.

    Arbeitslosenberatungsstellen vor Ort haben meist einen guten Überblick, was das Jobcenter jeweils erwartet (und verlangen darf).