Freiberufler + Student - Neue Fragen

  • Student und freier Berater - wie anmelden? Hallo, ich bin Student in 2 Bachelor-Studiengängen(Mathematik und Biologie). Ich übe einen kleinen Minijob aus(Buchhandlung etwa 200 €). Ich habe das Angebot als selbstständiger Berater bei einer Klinischen Forschungs Firma tätig zu werden. Der Umfang sind vllt. etwa 30 Stunden die Woche. Muss ich das als Freiberufler oder über Gewerbeschein anmelden? Bitte um Hilfe, habe keine Ahnung und brauche

    von Hummelarsch · · Themen: Freiberufler, Student
    2 Antworten
  • Einmalige Honorarrechnung, kein Student? Hallo! Ich bin ab März kein Student mehr und werde während dem Monat eine einmalige Honorartätigkeit ausüben. Ich erfülle Zeichenarbeit bei einem Architekten auf Stundenbasis, ca 2000€ kommen dabei heraus. Ab April fange ich ein Praktikum an mit Angestelltenstatus. Dieser geht 5 Monate mit je 750€ Gehalt. Ab September bin ich wieder eingeschrieben da ich meinen Master anfange. Nun meine

    von lunnsky33 · · Themen: Honorarbasis, Freiberufler, rechnung
    1 Antworten
  • Werkstudent und Freiberuf Steuern Hallo, ich sitze aktuell zum ersten mal in meinem Leben an der Steuererklärung und bin doch etwas überfordert aber habe mich durch das WISO Programm gekämpft. Ich würde gerne wissen, ob der ausgerechnete Wert realistisch ist oder ob ich eventuell Fehleingaben vorgenommen habe. Als Werkstudent habe ich Brutto im Jahr 2014 11.724€ (Netto 10.567) verdient und freiberuflich auf Auftragsbasis 1624€.

    von Kammron · · Themen: Freiberufler, Student, Steuern
    5 Antworten
  • Studentin und nebenbei freiberuflich tätig - brauche ich einen zweite Steuernummer? Hallo zusammen, ich bin Studentin und fange nun, neben einer weiteren Nebentätigkeit, an freiberufich von Zuhause zu arbeiten. Ich habe mir nun schon einiges durchgelesen und habe festgestellt, dass es für mich am günstigsten wäre, mich als Kleinunternehmen anzumelden, da ich z.B. keine großen Ausgaben habe und mich so von der Umsatzsteuer befreien lassen kann. Allerdings habe ich nun gelesen,

    von Annalog · · Themen: steuernummer, Freiberufler, Student
    2 Antworten
  • Steuern als Student mit Midijob + freiberufliche Tätigkeit Hallo miteinander, bin Student und habe seit einiger Zeit einen studentischen Job (Midijob) mit 80 Stunden im Monat. Brutto ca. 877, Netto bekomme ich 795 Euro. (Ich zahle nur die 9,45% Rentenversicherung.) Jetzt wollte ich drei Monate zusätzlich eine freiberufliche Tätigkeit ausführen. Es wären 400 Euro im Monat, also 1200 Euro. Stimmt es, dass ich das _gesamte_ Einkommen (also den

    von ArtVandelay · · Themen: Nebenverdienst, Freiberufler, nebenjob
    3 Antworten
  • Verhältnis Minijob und freiberufliche studentische Hilfskraft Hallo, ich bin Studentin und habe einen Minijob (400 Euro im Monat). Im Juli werde ich noch eine Stelle als freiberufliche studentische Hilfskraft annehmen, diese ist allerdings befristet bis zum Ende diesen Jahres (400 Euro im Monat).Meine Frage wären nun folgende, wie verhält sich das Steuertechnisch gesehen und wie sieht es mit der Krankenversicherung aus. Zur Zeit bin ich Familienversichert.

    von Studentin13 · · Themen: Freiberufler, nebenjob, Minijob
    4 Antworten
  • Freiberuflich melden im Erst- oder Zweitwohnsitz? Fortzahlung des Kindergeldes? (folgendes schrieb ich bereits bei gutefrage.net und wurde hierher weiter gerführt, also nicht wundern falls jemand die selbe Frage mit identischem Text in google woanders findet) Hallo Ihr lieben Menschen im Internet, ich hätte ein paar Fragen zur freiberuflichen Arbeit während der Studienzeit. (Bitte nicht hinterfragen ob ich freiberuflich arbeiten darf, dahingehend habe ich mich schon

    von airycar · · Themen: Wohnsitz, Freiberufler, Student
    2 Antworten
  • Studentin Minijob + Freiberufliche Tätigkeit Guten Morgen! Ich bin 22, Studentin im 7. Fachsemester, schließe mein Studium mit dem Bachelor dieses Semester ab, beginne im April ein Master Studium. Ich beziehe kein Bafög, habe einen Mini-Job auf 450Euro Basis. Dort fällt ein unterschiedliches Gehalt an. Im Schnitt verdiene ich dort 280 Euro im Monat. Ich fange ab Januar eine freiberufliche kuratorische Assistenz an, die bis Ende Juli geht.

    von tigersuite · · Themen: Freiberufler, Student, Steuern
    2 Antworten
  • Student - ca. 9000€/Jahr - Langfristig - Moin, Ich habe seit heute die Gewissheit, dass ich in 1-2 Monaten langfristig auf Rechnung arbeiten werde. Der Auftraggeber bleibt gleich. Ich habe schon viel herum gelesen und leider keinen Steuerberater als Freund, deshalb frage ich euch: was ist für mich besser? Freuberufler, auf Gewerbeschein oder doch echte Selbständigkeit? Situation: 23, Student (mindestens noch 3-4 Jahre),

    von felix1990 · · Themen: Sozialversicherungsrecht, EStg, Steuerberater
    3 Antworten
  • Student, Übersetzer , Freiberufler?? Hallo Zusammen, ich bin ein Medizinstudent. Ich habe neulich einen Auftrag von einem Krankenhaus Ihre Webseite vom Deutsch ins arabische zu übersetzen. Ich bin mit dem Auftrag schon fertig , aber es wurde von mir eine Rechnung verlangt . Die frage lautet, kann ich eine Rechnung ohne MwSt. stellen? oder soll ich mich zum Finanzamt als Freiberufler anmelden, obwohl ich keinen Abschluss/Diplom

    von Kall2801 · · Themen: Übersetzen, Übersetzer, Grundfreibetrag
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Freiberufler + Student

Freiberufler + Student - Neue Fragen

  • Student und freier Berater - wie anmelden? Hallo, ich bin Student in 2 Bachelor-Studiengängen(Mathematik und Biologie). Ich übe einen kleinen Minijob aus(Buchhandlung etwa 200 €). Ich habe das Angebot als selbstständiger Berater bei einer Klinischen Forschungs Firma tätig zu werden. Der Umfang sind vllt. etwa 30 Stunden die Woche. Muss ich das als Freiberufler oder über Gewerbeschein anmelden? Bitte um Hilfe, habe keine Ahnung und brauche

    von Hummelarsch · · Themen: Freiberufler, Student
    2 Antworten
  • Einmalige Honorarrechnung, kein Student? Hallo! Ich bin ab März kein Student mehr und werde während dem Monat eine einmalige Honorartätigkeit ausüben. Ich erfülle Zeichenarbeit bei einem Architekten auf Stundenbasis, ca 2000€ kommen dabei heraus. Ab April fange ich ein Praktikum an mit Angestelltenstatus. Dieser geht 5 Monate mit je 750€ Gehalt. Ab September bin ich wieder eingeschrieben da ich meinen Master anfange. Nun meine

    von lunnsky33 · · Themen: Honorarbasis, Freiberufler, rechnung
    1 Antworten
  • Werkstudent und Freiberuf Steuern Hallo, ich sitze aktuell zum ersten mal in meinem Leben an der Steuererklärung und bin doch etwas überfordert aber habe mich durch das WISO Programm gekämpft. Ich würde gerne wissen, ob der ausgerechnete Wert realistisch ist oder ob ich eventuell Fehleingaben vorgenommen habe. Als Werkstudent habe ich Brutto im Jahr 2014 11.724€ (Netto 10.567) verdient und freiberuflich auf Auftragsbasis 1624€.

    von Kammron · · Themen: Freiberufler, Student, Steuern
    5 Antworten
  • Studentin und nebenbei freiberuflich tätig - brauche ich einen zweite Steuernummer? Hallo zusammen, ich bin Studentin und fange nun, neben einer weiteren Nebentätigkeit, an freiberufich von Zuhause zu arbeiten. Ich habe mir nun schon einiges durchgelesen und habe festgestellt, dass es für mich am günstigsten wäre, mich als Kleinunternehmen anzumelden, da ich z.B. keine großen Ausgaben habe und mich so von der Umsatzsteuer befreien lassen kann. Allerdings habe ich nun gelesen,

    von Annalog · · Themen: steuernummer, Freiberufler, Student
    2 Antworten
  • Steuern als Student mit Midijob + freiberufliche Tätigkeit Hallo miteinander, bin Student und habe seit einiger Zeit einen studentischen Job (Midijob) mit 80 Stunden im Monat. Brutto ca. 877, Netto bekomme ich 795 Euro. (Ich zahle nur die 9,45% Rentenversicherung.) Jetzt wollte ich drei Monate zusätzlich eine freiberufliche Tätigkeit ausführen. Es wären 400 Euro im Monat, also 1200 Euro. Stimmt es, dass ich das _gesamte_ Einkommen (also den

    von ArtVandelay · · Themen: Nebenverdienst, Freiberufler, nebenjob
    3 Antworten
  • Verhältnis Minijob und freiberufliche studentische Hilfskraft Hallo, ich bin Studentin und habe einen Minijob (400 Euro im Monat). Im Juli werde ich noch eine Stelle als freiberufliche studentische Hilfskraft annehmen, diese ist allerdings befristet bis zum Ende diesen Jahres (400 Euro im Monat).Meine Frage wären nun folgende, wie verhält sich das Steuertechnisch gesehen und wie sieht es mit der Krankenversicherung aus. Zur Zeit bin ich Familienversichert.

    von Studentin13 · · Themen: Freiberufler, nebenjob, Minijob
    4 Antworten
  • Freiberuflich melden im Erst- oder Zweitwohnsitz? Fortzahlung des Kindergeldes? (folgendes schrieb ich bereits bei gutefrage.net und wurde hierher weiter gerführt, also nicht wundern falls jemand die selbe Frage mit identischem Text in google woanders findet) Hallo Ihr lieben Menschen im Internet, ich hätte ein paar Fragen zur freiberuflichen Arbeit während der Studienzeit. (Bitte nicht hinterfragen ob ich freiberuflich arbeiten darf, dahingehend habe ich mich schon

    von airycar · · Themen: Wohnsitz, Freiberufler, Student
    2 Antworten
  • Studentin Minijob + Freiberufliche Tätigkeit Guten Morgen! Ich bin 22, Studentin im 7. Fachsemester, schließe mein Studium mit dem Bachelor dieses Semester ab, beginne im April ein Master Studium. Ich beziehe kein Bafög, habe einen Mini-Job auf 450Euro Basis. Dort fällt ein unterschiedliches Gehalt an. Im Schnitt verdiene ich dort 280 Euro im Monat. Ich fange ab Januar eine freiberufliche kuratorische Assistenz an, die bis Ende Juli geht.

    von tigersuite · · Themen: Freiberufler, Student, Steuern
    2 Antworten
  • Student - ca. 9000€/Jahr - Langfristig - Moin, Ich habe seit heute die Gewissheit, dass ich in 1-2 Monaten langfristig auf Rechnung arbeiten werde. Der Auftraggeber bleibt gleich. Ich habe schon viel herum gelesen und leider keinen Steuerberater als Freund, deshalb frage ich euch: was ist für mich besser? Freuberufler, auf Gewerbeschein oder doch echte Selbständigkeit? Situation: 23, Student (mindestens noch 3-4 Jahre),

    von felix1990 · · Themen: Sozialversicherungsrecht, EStg, Steuerberater
    3 Antworten
  • Student, Übersetzer , Freiberufler?? Hallo Zusammen, ich bin ein Medizinstudent. Ich habe neulich einen Auftrag von einem Krankenhaus Ihre Webseite vom Deutsch ins arabische zu übersetzen. Ich bin mit dem Auftrag schon fertig , aber es wurde von mir eine Rechnung verlangt . Die frage lautet, kann ich eine Rechnung ohne MwSt. stellen? oder soll ich mich zum Finanzamt als Freiberufler anmelden, obwohl ich keinen Abschluss/Diplom

    von Kall2801 · · Themen: Übersetzen, Übersetzer, Grundfreibetrag
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Freiberufler + Student